Mädchengruppe

Die Stärken der Persönlichkeit und Identität von Mädchen steht bei der Mädchenarbeit im Zentrum. Wichtige Punkte sind dabei die Entfaltung von Selbstbestimmung und Selbstständigkeit. Damit wird das Fundament für eine gleichberechtigte Lebensweise in der Gesellschaft gelegt.

In der Mädchengruppe haben Mädchen die Möglichkeit, sich in einem geschütztem Raum auszuprobieren und ihre Interessen einzubringen.

Der Mädchenraum bietet für die Arbeit den idealen Rückzugsort und gibt den Mädchen die Möglichkeit, ihre Vorstellungen und Bedürfnisse wertfrei auszudrücken. Durch den intensiven Kontakt mit der Pädagogin ist dabei eine wirkungsvolle Beziehungsarbeit möglich.


Kontakt

Gemeinschaftszentrum
Lerchenstraße

Lerchenstraße 135 - 137
49088 Osnabrück
 
Tel.: 0541 - 18 80 55
Fax: 0541 - 1 55 02
gz-lerchenstr@osnabrueck.de